Überfahrt

Die modernen Fährschiffe der „Koninklijke NV Texels Eigen Stoomboot Onderneming (TESO) bringen Sie zur Insel und zurück. Täglich verkehren die Fähren von 6.30 Uhr bis 21.30 Uhr stündlich ab Den Helder (in Spitzenzeiten ½ stündlich) nach Texel. Die Abfahrten von Texel sind zur vollen Stunde zwischen 6 Uhr und 21 Uhr.

An Sonn- und Feiertagen fährt die erste Fähre vom 1. April bis 1. Oktober um 7 Uhr und vom 1. Oktober bis 1. April um 8 Uhr ab Texel. Am 31. Dezember entfallen die Abfahrten um 21 Uhr ab Texel und 21.30Uhr ab Den Helder.

Die Überfahrt mit den Doppeldeckfähren dauert nur 20 Minuten. TIPP: Dienstags, mittwochs und donnerstags gilt eine Fahrpreisermäßigung für Fahrzeuge. Der Tarif ist dann 30% niedriger als an den anderen Tagen. Zur Rückfahrt ab Texel kann jeder beliebige Tag gewählt werden.

Auf der Website von TESO (www.teso.nl) können Sie selbst Ihre Überfahrt planen, den Preis berechnen und ein Ticket bestellen. Ebenso finden Sie dort eine Übersicht der Extra-Abfahrten (1/2 Stunden Dienstregelung) und evtl. Wartezeiten.

Reservierungen bei TESO sind nicht möglich. Bei zu erwartendem Andrang wird ½ stündlich gefahren. Reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Berücksichtigen Sie dann bitte, dass die Busse in Den Helder wie auch auf Texel nur Anschluss an die normalen Abfahrtszeiten der Fähre haben.